10.03.2018

Home
Nach oben
Hier geht´s los
Aktuell
Geschäftsaufgabe
Schmuck
Zuchtperlen
Tafelsilber
Ölgemälde
Uhren
Graphik
Goldankauf
AGB´s
Impressum
Öffungszeiten
Newsletter

SL2000

Hanseatische Auktionatoren Ostsee GmbH

 


Motive und Größen auf Anfrage

Walter Rohrbach

Walter Rohrbach wurde am 21.03.1939 in der Hessischen Vorderrhön geboren.

In der Familie der Mutter findet man durch Generationen Kirchenmaler. Auch der Bruder der Mutter ist akademisch ausgebildeter Maler. Walter Rohrbach, ebenfalls naturbegabt für Malerei, begann schon in der Grundschule mit Malereien der Natur und fand während seiner Schulzeit besondere Förderung durch seine Lehrer.

Auf Verlangen der Eltern wurde als Berufsgrundlage die Beamtenlaufbahn gewählt. Die Liebe zur Malerei wurde mit allen Möglichkeiten zur Ausbildung genutzt und der Beamtenberuf aufgegeben, um sich nur noch der Jagd- und Landschaftsmalerei zu widmen.

Seine Arbeiten aller Größen, in Öl, Aquarell, Pastell und Tempera, finden bei Kennern schon lange Anerkennung. Hier sind besonders die Tier- und Jagdgemälde zu erwähnen, die anspruchsvollen Vorstellungen gerecht werden. Auch seine Blumenaquarelle, Arbeiten von Land- und Ortschaften aus der Rhön finden stets Beachtung.

Ausstellungen in bekannten Galerien in der Bundesrepublik brachten bedeutende Erfolge

Barthez, Gabor
Berger, Ronald
Bereuter, Joachim
Burr, Georg
Caro De, Werner
Chekirow,  Talantbek
Conrady, Kurt
Doedijns, Hendrika Anna
Gabor, Vida
Gagel, Eleonore
Grass, Florian
Henze-Morro, Ingfried P
Kaiser, Wolfgang
Kanoui, Gil
Kaplan, Hubert
Klingelhöfer, Ilsa
Kohl, Rudi
Kube, E.
Lloret
Madjid, Rahnavardkar
Mehdi
Mehner, Peter
Menzinger, Heinz-Jürgen
Miles, Devin
Monz, Lora
Naumann, Jürgen
Paulsen, Erich
Ramos, Oskar
Rohrbach, Walter
Rimar, Manfred
Schölnhammer, Heinz
Schrader, Karlheinz
Schuck, Christian
Stöcker, Helmut
Wegner, Alfons
 


Irrtümer sowie Zwischen- und Weiterverkauf vorbehalten

nur original Ölgemälde bekannter Kunstmaler zu absoluten Preisen
S
CHMUCKHAUS
- das Einkaufserlebnis am Timmendorfer Strand
Montag bis Samstag von 11 bis 18 Uhr - Mittwoch geschlossen  Sonntag von 12 bis 17 Uhr